Rodeln

Tirols Rodelbahnen sind allesamt geprüft und werden stetig bestens präpariert – so stehen Ihnen in Tirol Rodelbahnen mit insgesamt 750 km für Ihren Rodelspaß zur Verfügung!

Los geht’s! Schnappen Sie sich einen Schlitten und rodeln Sie die rasante Abfahrt hinunter bis ins Tal! Natürlich ist dieses Vergnügen auch nachts möglich – fast alle Rodelbahnen werden auch am Abend beleuchtet.

Wählen Sie selbst – bewältigen Sie den Aufstieg zu Fuß, bestellen Sie ein Rodeltaxi oder nehmen Sie, falls vorhanden, den Skilift, der Sie bis zum Startpunkt befördert! Oben angekommen können Sie sich bei einer Skihütte oder am Berggasthof stärken bevor Sie Ihre Fahrt antreten.

Wer keine Rodel hat, kann sich diese bei der Rodelbahn oder dem örtlichen Skiverleih borgen.