Oberau - Mühltal

Oberau ist der Hauptort der Wildschönau. Im Ferienort befindet sich eine markante, barocke Pfarrkirche, welche aufgrund ihrer Größe auch als „Dom des Tiroler Unterlandes“ bezeichnet wird. Tradition und Brauchtum werden in Oberau nach wie vor aktiv gelebt und idyllische Gasthäuser befinden sich im Ortskern.

Kulturell sehenswert ist das Bergbauernmuseum „z’Bach“, welches in einem über 200 Jahre alten Bauernhof situiert ist.

Nach Oberau befindet sich Mühltal, von wo aus man zur Naturschlucht Kundler Klamm gelangt.