Sommerurlaub in der Silberregion Karwendel

Die Silberregion Karwendel zählt zu den schönsten Urlaubsorten für Bergwanderungen im Alpenraum. Das Angebot an Wanderrouten reicht von Genusswanderungen mit rund 500 Höhenmetern bis hin zu anspruchsvollen alpinen Bergtouren. Ob Spaziergänge auf die sanften Tuxer Voralpen oder Bergtouren auf den Karwendel, das Wanderwegenetz streckt sich über 400 Kilometer.

Neben Wander- und Bergurlaub ist die Silberregion Karwendel ideal für einen Kultururlaub. Unter dem Motto "Natur trifft Kultur" laden Sehenswürdigkeiten wie das Felsenkloster St. Georgenberg, die Wolfsklamm oder das Schloss Tratzberg zu einem Besuch ein. Die Wolfsklamm zählt zu den schönsten ihrer Art in den Alpen und das Schloss Tratzberg bietet eine spannende Zeitreise in das Mittelalter.

Winterurlaub in der Silberregion Karwendel

Verbringen Sie einen aktiven Skiurlaub in der Silberregion Karwendel. Ob Familienskigebiet Kellerjoch, Skioase Stans, Weerberg oder Kolsassberg, die Region hat für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Familien einiges zu bieten.

Ob Schneeballschlacht, Iglu- oder Schneemannbauen: Aktivitäten im Schnee lassen Kinderherzen höher schlagen. In der Silberregion Karwendel gibt es eigene Kinderskischulen. Ausgebildete Skilehrer vermitteln den Kindern die ersten Skischwünge.

Urlaubsorte in der Silberregion Karwendel