Surfen und Kite-Surfen in Tirol

Der neue Trend aus den USA hat Tirol erreicht – das Kite-Surfen! Mit einem leichten Lenkdrachen in den Händen und einem kurzen Surfbrett unter den Füßen gleiten Sie über die Wasseroberfläche. Auch elegante Sprungfiguren und andere spektakuläre Sprünge sind schon bei geringer Windstärke und ohne Wellen möglich! Auch das Windsurfen bleibt Trend – Kitesurfer als auch Windsurfer treffen sich ab Juni vorwiegend am Achensee, am Durlaßbodenspeicher und am Reschensee, da Sie hier optimale Bedingungen zum Surfen vorfinden.

Surfschulen in Tirol

  • Kitesurfing Tirol
  • Learn2Kite Kiteschule Achensee
  • Segeln & Surfen am Durlaßbodenspeicher
  • Tirolkite
  • Wassersportschule Achensee

Segel in Tirol

Der Achensee sowie der Durlaßbodenspeichersee bieten außerdem ideale Bedingungen zum Segeln! Wenn Sie das Segeln erst erlernen müssen ist das kein Problem – die 3 ansässigen Segelschulen zeigen Unerfahrenen wie man die ersten Runden auf einem Segelbrett dreht.

Segelschulen in Tirol

  • Die Segelschule
  • Yachtschule Schwaiger
  • Segeln & Surfen am Durlaßbodenspeicher