Gries

Der Tiroler Urlaubsort Gries im Sellrain liegt ca. 25 Kilometer von Innsbruck entfernt, auf 1200 Meter Seehöhe.

Gries ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden.

Der Murmelspielplatz ist vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Ein Geheimtipp im Herbst sind die Wildbeobachtungen. Hirsche, Rehe und Gämsen können aus unmittelbarer Nähe beobachtet werden.

Wintersportler sind in Gries bestens aufgehoben. Das Skigebiet Kühtai ist bequem zur erreichen. Die einzigartige Landschaft lädt außerdem zu Skitouren und Schneeschuhwanderungen ein.